bluebat_logoGreentube Internet Entertainment Solutions GmbH, ein Entwickler und Anbieter von Software für Internet und Mobile Gaming Programme, hat eine Mehrheitsbeteiligung an der kanadischen Firma Bluebat Games, einem Anbieter von Technologie für Casino Social Games, die bevorzugt auf tragbaren Geräten gespielt werden können, erworben. Greentube ist eine Tochtergesellschaft der in Österreich beheimateten Novomatic Group AG. Das kanadische Unternehmen ist ein Spezialist für Spiele und andere Softwareanwendungen für lizenzierte Lotterien und Casinos. Viele Entwickler von Technologie für die traditionellen landbasierten Casinos haben in den letzten Jahren Unternehmen erworbenen, die sich auf web basierte Anwendungen und mobile und Online-Casino Spiele spezialisiert haben. Analysten und Berater sehen in einem Teil der Übernahmen für die Unternehmen potenziell eine Möglichkeit, ihren traditionellen Produkte auch einem jüngeren Publikum  schmackhaft zu machen.

Greentube Logo (GiGse 2014)Das Unternehmen Bluebat Games hat bereits ein Business-to-Consumer Casino Produkt namens Magic Key Casino präsentiert, das eine Auswahl an Greentube Spielen als Free-to-Play-Produkte für social Plattformen verpackt. Bluebat wurde 2011 von zwei ehemaligen Mitarbeitern des erfolgreichen US-Home-Gaming-Spezialist Electronic Arts Inc, Anbieter von erfolgreichen Games, darunter Hit The Sims und die FIFA-Serie mit virtuellen Fußballspielen, gegründet. Bluebat-Produkte umfassen zur Zeit eine Auswahl an virtuellen Penny-Spielautomaten.

Greentube erklärte, dass seine Beteiligung an dem in Vancouver ansässigen Unternehmen Bluebat eine US-Präsenz von Greentube erweitern würde, indem mit deren Technik auch White-Label-Lösungen für landbasierte Casino-Betreiber entwickeln könnten.

Der Begriff “White-Label” bezieht sich auf ein Produkt oder eine Dienstleistung, die von einem Unternehmen hergestellt wird aber von einem anderen Unternehmen in den Markt als eigenen Marke präsentiert wird.

NO COMMENTS