Ben Affleck und Ehefrau Schauspielerin Jennifer Garner am roten Teppich in Hollywood, . AFP PHOTO/FREDERIC J. BROWN
Ben Affleck und Ehefrau Schauspielerin Jennifer Garner am roten Teppich in Hollywood, . AFP PHOTO/FREDERIC J. BROWN

Ben Affleck gibt in einem Interview auf Details.com ganz öffentlich zu, dass er sehr wohl beim Black Jack die Praxis des Kartenzählens anwendet. Der Hollywoodmimme, der zu den ganz grossen seiner Branche gehört und gerade den Streifen „ Batman vs Superman“ dreht, gesteht, dass er oftmals die in vielen Casinos der Welt nicht gerne gesehenen oder sogar verbotenen Praxis des Kartenzählen anwendet. Dies war etwa auch der Fall, als er von Sicherheitsleuten während eines Spieles im Hard Rock Casino vom BlackJack Tisch verbannt wurde. Ben Affleck erhielt dann sogar in dem Casino ein BlackJack Verbot, nachdem die Personen des Sicherheitsdienstes sagten, sie ertappten ihm beim Zählen der Karten. Affleck nahm die Gelegenheit war, das Casino in Sin City zu besuchen, als er mit seiner Frau Jennifer Garner Urlaub machte, bevor nach Detroit fuhr, um den Kämpfer im roten Umhang im Film zu verkörpern. Die Security informierte Affleck, der bis dahin als VIP, als ein “privilegierter Spieler” galt, dass es ihm nicht mehr erlaubt sei, Blackjack im Hard Rock zu spielen.

Ben Affleck spielt mit Leidenschaft Blackjack
Ben Affleck spielt mit Leidenschaft Blackjack

Das Kartenzählen selbst ist nicht illegal aber natürlich von den Casinos nicht gerne gesehen. Der Schauspieler, 42, gestand seine umstrittene Strategie einem aktuellen Interview. Als er über diesen Vorfall sprach, meint er, dass das eine wahre Geschichte ist. Er beschäftigt sich schon lange mit diesem Spiel und gilt als ein sehr guter Spieler. Als er zu viel gewann, verboten ihm darauf einige Casinos, Blackjack zu spielen. Er findet das Vorgehen dieser Casinos absolut nicht richtig. Wenn man mit nicht verboten Methoden gewinnt dann bekommt man Hausverbot. Andererseits gibt es eine Menge von Gastfreundschaft, Schulterklopfen, wenn sie denken, du wirst kommen und mit Geld um dich werfen. Wenn sie denken, dass man aber zuviel gewinnen könnten dann empfehlen Sie, das man etwa Craps oder Roulette versuchen solle. Ein Sprecher des Hard Rock gab kein genaues Statement zu dem Fall ab und meinte nur, das Herrn Affleck ein geschätzter Gast von Hard Rock & Casino sei und er keinesfalls Hausverbot habe und er ist jedes Mal willkommen. Ben Affleck soll seit 2001 etwa 750 000 USD beim Blackjack spielen in diesem Casino gewonnen haben.

NO COMMENTS